Esther Rüegg

01. März 2015


 

Wenn Kunden Töpfen Tränen nachweinen.

Esther Rüegg ist als Teamleiterin verantwortlich für den Kuhn Rikon
Fabrikladen. Sie weiss, worauf es im Verkauf ankommt und was sichKuhn Rikon Kunden wünschen.


INTERVIEW
  • Seit wann bist du bei Kuhn Rikon?
    Seit November 2006

  • Was ist dein Aufgabengebiet?
    Ich bin als Teamleiterin zusammen mit meinen fünf Mitarbeiterinnen verantwortlich für den Fabrikladen. Wir beraten mit Freude rund 20‘000 Kunden im Jahr. Zu den Hauptaufgaben gehören die Sortimentspflege und die Bereitstellung der Waren sowie die Präsentation der Verkaufsartikel, besonders Neuheiten und Aktionen. Aussderdem führen wir Kochdemos in unserem Fabrikladen durch. Nebenbei darf ich interessierte Besucherinnen und Besucher durch die Kuhn Rikon Produktionsstätte und das Museum führen.

  • Welche drei Produkte von Kuhn Rikon würdest du einem jungen Haushalt empfehlen?
    Einen Hotpan, eine Silverstar-Bratpfanne und ein tolles farbiges Kochmesser.

  • Kannst du dich an eine bestimmtes Erlebnis im Fabrikladen erinnern (z.b. mit einem Kunden, Produkt, etc.)?
    Es ist immer wieder rührend zu sehen, wie sehr unsere Kunden leiden, wenn sie sich von ihren alten, heissgeliebten Kuhn Rikon Pfannen trennen müssen. Da kullern schon mal Tränen! Wir Verkaufsberaterinnen sind in solchen Momenten besonders gefordert. Oft sind Kuhn Rikon Pfannen mit Emotionen und persönlichen Geschichten verbunden. Wenn diese Kunden dann später unseren Laden zufrieden mit einem neuen Produkt verlassen, sind wir besonders stolz auf unsere individuelle Beratung. Auch der alljährliche, legendäre Rampenverkauf bietet immer wieder spezielle Erlebnisse mit unserer vielfältigen Kundschaft. Und die beliebte Frage nach einem induktionstauglichen Pfannendeckel entlockt uns jedes Mal ein Schmunzeln. :-)

  • Welches ist dein persönliches Lieblingsprodukt und warum?
    Mein Durotherm Schnellkochtopf. Da ich täglich für meine Familie ein Mittagessen koche, bin ich froh, wenn ich das zeit- und energiesparend machen kann. Die Warmhaltefunktion finde ich genial und sehr hilfreich, einfach die perfekte Symbiose. Besonders liebe ich mein schönes Noir-Kochmesser und den Chop Chop, die schneidende Salatschleuder.
     
 
  • Welche Position hättest du gerne für 1 Tag im Unternehmen?
    Gerne würde ich mal eine Schicht in der Produktion mitarbeiten.
     


  • Kuhn Rikon ist…
    Ein toller, abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit traditionsreicher Geschichte.


Esther Rüegg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten