Fussbälle

01. Juni 2014


Gefüllte Schokoladen-Fussbälle

Deko-Set mit Backförmchen aus Silikon: Zutaten für 6 Stück Fussbälle oder
12 normale Muffins

 

Zutaten / Teigmasse

  • 200 g dunkle Schokolade 65%
  • 100 g Butter
  • 1 ½ dl Milch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 135 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 2 gestrichene Teelöffel Backpulver

Zutaten / Schokoladenrahm

  • 4 Esslöffel gesüsstes Schokoladenpulver, z. Bsp. Caotina
  • 1 Päckchen Rahmhalter
  • 2 dl Rahm


Zubereitung

Die Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter, Milch und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben über einem heissen – nicht kochenden! – Wasserbad langsam schmelzen lassen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, alles glatt rühren.

Die Eier mit dem Zucker zu einer luftigen Creme aufschlagen.

Das Mehl und das Backpulver sieben.

Die Schokolade unter die Eimasse rühren, dann mit dem Schwingbesen von Hand das Mehl unterheben. Die Masse in gefettete Fussball-Muffinsförmchen oder in normale Muffinsförmchen verteilen.

Die Muffins im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille 20-25 Minuten backen. Aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

Das Schokoladenpulver mit dem Rahmhalter mischen. Den Rahm steifschlagen; so bald er anfängt dicklich zu werden, die Rahmhalter-Schokoladenpulver-Mischung einrieseln lassen und fertig schlagen.

Die halben Schokoladenbälle mit einem kleinen Messer begradigen, sodass sie sich zusammensetzen lassen, und in der Mitte etwas aushöhlen. Etwas Schokoladenrahm in die Bälle füllen und die Hälften zusammensetzen. Mit flüssiger Kuchenglasur nach Belieben dekorieren und in Muffinsbackpapierchen setzen. Bei normalen Muffins den Schokoladenrahm auf die Schokoladen-Muffins mit einem Spritzsack aufspritzen und nach Belieben mit Schokoladenstreusel ausgranieren. Ebenfalls in Backpapierförmchen setzen.


Bier-Speck-Fussbälle

Deko-Set mit Backförmchen aus Silikon: Zutaten für 12 Stück

Zutaten

  • 3 Eier
  • 1 dl Bier
  • 150 g geriebener Gruyère
  • 1 Teelöffel getrockneter Majoran
  • 100 g Speckwürfelchen
  • 100 g flüssige Butter
  • 150 g Mehl
  • 1 Päckchen
  • Butter für die Form


Zubereitung

In einer Schüssel die Eier mit dem Bier, dem Gruyère und dem Majoran mischen. Speck und flüssige Butter unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Die Masse in die gefetteten Fussball-Muffinsförmchen oder in ein gewöhnliches Muffinsblech verteilen.

Die Bälle oder Muffins im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille etwa 25 Minuten backen.


Annemarie Wildeisen's KOCHEN

Fussbälle

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten