Tonka Brownie in der Black Star Pfanne gebacken, mit mariniertem Erdbeer-Minz-Salat

01. Juni 2016


Black Star / Backofen: Durchmesser Bratpfanne 19 cm / Für 2 Personen
 

Zutaten für den Brownieteig

  • 150 g gute Zartbitterschokolade (60%)
  • 75 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 3 Eier, Gr. M (zimmerwarm)
  • ¾ EL Mehl
  • 1 Prise Fleur de Sel
  • ¼ Tonka Bohne, frisch gerieben
  • Etwas Butter zum Einfetten der Pfanne


Zutaten für den Erdbeersalat

  • 250 g frische Erdbeeren
  • 2 EL Orangensaft
  • 2 EL Grand Marnier
  • 1 TL Puderzucker
  • Frische Minzblätter
  • Etwas Puderzucker, zum Anrichten


Zubereitung

Die Schokolade zerkleinern und mit der Butter im Wasserbad bei sanfter Hitze schmelzen und dann leicht abkühlen lassen.

Zucker und eine Prise Fleur de Sel sowie die geriebene Tonkabohne hinzugeben und gut in die Schokobuttermasse einrühren.

Dann nacheinander und gründliche die Eier mit einem Schneebesen unter die Masse rühren.

Zum Schluss das Mehl einrühren und dann den Teig in die mit Butter ausgefettete Pfanne gießen.

Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad Umluft etwa 15-17 Minuten backen - so bleibt der Brownie perfekt saftig.
 

Zubereitung Erdbeersalat

Erdbeeren waschen, Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden.

Minzblätter waschen und fein hacken.

Orangensaft und Grand Marnier mit Puderzucker verrühren, und zusammen mit der gehackten Minze zu den Erdbeeren geben und 10 Minuten abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
 

Anrichten

Den Brownie in der Pfanne mit Puderzucker bestäuben und mit dem marinierten Erdbeersalat und ein paar Minzblätter servieren.

Quelle: www.trickytine.com


www.trickytine.com

Tonka Brownie in der Black Star Pfanne gebacken, mit mariniertem Erdbeer-Minz-Salat
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten