Zart schmelzendes Weihnachtsgebäck parfümiert mit Zimt

01. Dezember 2012


Für ca. 22 Stück à 15 g


Zutaten

  • 100 g Zucker
  • 75 g Eier
  • 100 g Milch
  • 200 g Weissmehl gesiebt
  • 6 g Backpulver
  • 50 g Butter
  • Raps von ¼ Bio Zitrone
  • Raps von ½ Bio Orange
  • ½ KL Zimtpulver
  • 22 Förmchen von 15 g Inhalt    

Vorbereitung Zitronenglasur

  • 1 EL Zitronensaft mit Puderzucker zu einer leicht flüssigen Glasur verrühren
  • Verschiedenfarbige Weihnachtsdekors aus Zucker


Vorbereitung

  • Weissmehl mit Backpulver vermischen
  • Butter schmelzen
  • Ofen auf 180°C vorwärmen


Zubereitung

Zucker und Ei gut miteinander verrühren, Zimtpulver in leicht erwärmter Milch auflösen und unter Rühren zur Eimasse geben.

Anschliessend das gesiebte Mehl/Backpulver beigeben und die lauwarme, geschmolzene Butter vorsichtig dazu rühren. In die Förmchen verteilen und im Ofen bei 180°C ca. 12-14 Minuten backen.

Weihnachtsgebäck auskühlen lassen und mit der Zitronenglasur überziehen und mit farbigem Zucker-Weihnachtsdekor ausgarnieren.


Tipp

Das Weihnachtsgebäck am Produktionstag geniessen.
 


Rudolf Lehmann

Zart schmelzendes Weihnachtsgebäck parfümiert mit Zimt

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten