Apfel-Ingwersuppe mit Zimtschaum und Haselnussgebäck

01. Januar 2014


Colori Kochgeschirr: Zutaten für ca. 1.5 Liter

Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Zubereitungszeit: 60 Minuten inklusive Haselnussgebäck


Zutaten

  • 40 g Butter
  • 30 g Zwiebeln geschält
  • 25 g Ingwer geschält
  • 400 g Apfel Golden Delicious, geschält, entkernt
  • 20 g Weissmehl
  • 1 L Geflügelbouillon
  • 2 dl Apfelsaft süss
  • 1 dl Kokosmilch, ungesüsst
  • 2,5 dl Vollrahm
  • Salz, weisser Pfeffer aus der Mühle, Cayenne- Pfeffer
  • wenig Zitronensaft zum abschmecken

Zutaten / Zimtschaum

  • 2 dl Milch
  • 2 Messerspitzen Zimtpulver

Vorbereitung

  • Zwiebeln fein hacken
  • Ingwer in feine Scheiben schneiden
  • Apfel in Würfel von ca. 5 mm schneiden
  • Vollrahm steif schlagen und kühl stellen
  • Milch mit Zimtpulver erwärmen und mit Salz, Pfeffer aus der Mühle würzen und beiseite stellen. (Die Milch nur erwärmen, nicht aufkochen.)


Zubereitung

Butter in der Kasserolle schmelzen, Zwiebeln, Ingwer beigeben und bei schwacher Temperatur ohne Farbe zu geben ca. 1 Minute dünsten. Mit Weissmehl bestäuben, mit kalter Geflügelbouillon, Kokosmilch, Apfelsaft ablöschen, unter Rühren aufkochen und ca. 30 Minuten leicht sieden lassen.

Anschliessend Suppe im Mixerbecher oder mit Stabmixer sehr fein pürieren und durch ein Sieb passieren. Suppe mit Salz, Pfeffer aus der Mühle, Zitronensaft und Cayenne abschmecken.

Kurz vor dem Servieren den Schlagrahm darunter ziehen und in Suppentassen abfüllen. Zimtmilch erwärmen (nicht aufkochen) und mit kleinem Stabmixer/Milchschäumer aufschäumen. Zimtschaum auf die Suppen verteilen und sofort mit dem lauwarmen Nussgebäck servieren.
 

Zubereitung / Haselnussgebäck

Pro Person 2 Blätterteigstreifen von 12x1 cm ausschneiden, eine Seite mit Eigelb bestreichen und mit gemahlenen Haselnüssen bestreuen.

Blätterteigstangen mit beiden Händen formen und im vorgewärmten Ofen bei    180° C goldbraun ausbacken.

Das Nussgebäck kann man sehr gut vorbereiten und kurz vor dem Servieren im Ofen erwärmen.
 

Tipp

Je nach Geschmack das Zimtpulver erhöhen. Den Zimtschaum vor dem Servieren mit wenig Zimtpulver bestäuben. Zimtpulver durch Lebkuchengewürz ersetzen.


Rudolf Lehmann

Apfel-Ingwersuppe mit Zimtschaum und Haselnussgebäck

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten