Rucola-Spargel-Salat mit Erdbeeren

01. Mai 2016


Ratschen-Salatschleuder: Für 4 Personen

Rucola und Erdbeeren, zwei Frühlingsboten schlechthin. Vereint in einem Salat bringen sie viel Frische und Leichtigkeit. 
 

Zutaten

  • 250 g Spargeln grün
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz
  • 250 g Erdbeeren
  • 100 g Rucola

Zutaten Sauce

  • 0.5 Zitronen Saft
  • 1 Esslöffel Balsamicoessig
  • 1 Prise Zucker
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung

Das hintere Drittel der Spargelstangen grosszügig abschneiden, dann je nach Frische eventuell an den Enden schälen. Die Spargeln schräg in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.

In einer beschichteten Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Spargelstücke hineingeben, salzen und nur gerade 2 Minuten unter häufigem Wenden braten. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

Die Erdbeeren waschen, rüsten und je nach Grösse vierteln oder halbieren.

Den Rucolasalat ebenfalls waschen und trockenschleudern. Mit den Spargeln und den Erdbeeren in eine Schüssel geben.

Für die Sauce alle Zutaten verrühren. Unmittelbar vor dem Servieren über den Salat geben und diesen sorgfältig mischen. Sofort in tiefen Tellern anrichten.
   

Info

Pro Portion:
170 kKalorien, 711 kJoule, 6g Kohlenhydrate, 2g Eiweiss, 15g Fett


Annemarie Wildeisen's KOCHEN

Rucola-Spargel-Salat mit Erdbeeren

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten