Mexikanische Wraps mit Schweinefleischstreifen und Salat

01. November 2014


Duromatic: Für 8-10 Personen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten


Zutaten / Gewürzmischung

  • 2 Esslöffel ungesüsstes Kakaopulver
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Teelöffel Chiliflocken
  • 2 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel weisser Pfeffer
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Kumin
  • 1/8 Teelöffel Koriander
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 grosse Zwiebel, fein gehackt
  • Ca. 2 Kilo Schweinebraten, Bein oder Schulter
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Kopfsalat, gewaschen und getrocknet
  • 2 Karotten, geraspelt
  • 2 Limetten, in Spalten geschnitten 


Zubereitung

Einen Tag vor dem Kochen des Fleisches die Gewürzmischung vorbereiten. Hierfür alle aufgeführten Zutaten vermengen, das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit der Zwiebel und den Gewürzen einreiben. Dann das Fleisch wieder in das Papier des Metzgers einwickeln und über Nacht in den Eisschrank geben.

Fleisch in den vorerhitzten Schnellkochtopf geben und genügend Wasser hinzufügen, dass es beinahe bedeckt ist (2-3 Tassen).

Den Deckel des Schnellkochtopfs auflegen und verschliessen. Die Temperatur erhöhen. Sobald der Kochtopf den Druck (2 rote Ringe) erreicht hat, die Temperatur soweit herunterschalten, dass der Kochtopf den Druck beibehält. 50 Minuten bei hohem Druck kochen.

Den Schnellkochtopf anhand der natürlichen Öffnungsmethode öffnen. Den Schnellkochtopf auf eine kalte Herdplatte schieben und warten, bis der Druck von selbst abfällt (ca. 10 Minuten).

Das Fleisch auf eine Platte legen und mit zwei Gabeln zu Streifen zerkleinern. In der Zwischenzeit die restliche Kochflüssigkeit im Schnellkochtopf auf die Hälfte reduzieren und nach Belieben vom Fett befreien.

In einer vorerhitzten grossen Bratpfanne die zerkleinerten Schweinefleischstreifen in Olivenöl oder Schweinefett anrösten, bis sie hellbraun sind. Für noch mehr Würze die Kochflüssigkeit vor dem Servieren über die Schweinefleischstreifen träufeln.

Für Salatwraps den Salat mit den Karotten auf einer Servierplatte anrichten. Mit den Schweinefleischstreifen füllen. Darüber noch einen Spritzer frischen Limonensaft geben.

Quelle: hippressurecooking.com 


hippressurecooking.com

Mexikanische Wraps mit Schweinefleischstreifen und Salat
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten