Pilzcrèmesuppe

01. Oktober 2015


Duromatic: Für 4-6 Personen

Weg mit der Dosensuppe! Machen Sie Ihre eigene köstliche Suppe! Sie können jede Art von Kartoffeln nehmen, um diese Suppe sämig zu machen. Ersetzen Sie jedoch nicht die Kartoffeln durch Kartoffelpulver!


Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 750 g frische Pilze (weisse Champignons, Cremini oder Portobello), eine Handvoll fein geschnitten und der Rest grob gehackt
  • 1 Selleriestange, grob gehackt
  • 1 mittelgrosse rote Zwiebel, grob gehackt
  • 2 Esslöffel trockener Rotwein (z. B. Chianti)
  • 30 g getrocknete Pilze (Porcini, Shiitake oder Austern), gewaschen
  • 1 l salzlose Gemüsebrühe
  • 2 grosse Kartoffeln, geschält und grob geschnitten (ca. 500 g)
  • 1 ½ Teelöffel Meeressalz (bei Fertigbrühe sollten Sie darauf verzichten)
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 Teelöffel schwarzer, frisch gemahlener Pfeffer
  • Optional: 1 Teelöffel weisser, geriebener Trüffel


Zubereitung

Öl und dünn geschnittene Pilze in den bei mittlerer Hitze vorerwärmten Dampfkochtopf geben und solange anschwitzen, bis die Pilze auf beiden Seiten goldbraun sind (ca. 5 Minuten). Pilze herausnehmen und beiseite stellen. Nun Sellerie und Zwiebel hinzufügen und solange sautieren, bis die Zwiebeln weich sind.

Gemüse zur Seite schieben und genügend grob geschnittene Pilze hinzufügen, dass der Boden des Dampfkochtopfs bedeckt ist (etwa zwei Handvoll). Leicht anbräunen lassen, dabei häufig umrühren (ca. 5 Minuten).

Wein hinzugeben, angebräunte Teile vom Boden des Kochtopfs aufrühren und umrühren, bis der Wein komplett verdunstet ist.

Restliche frische Pilze (nicht die geschnittenen und sautierten), getrocknete Pilze, Kartoffeln, Gemüsebrühe und Salz (falls gewünscht) hinzufügen und gut verrühren.

Deckel des Dampfkochtopfs schliessen und verriegeln. Wenn der Dampfkochtopf auf einem Kochfeld betrieben wird, den Topf erhitzen, bis der Topf den Druck erreicht hat, die Temperatur soweit senken, dass der Dampfkochtopf den Druck bewahrt. 5 – 7 Minuten lang bei hohem Druck kochen.

Nach Ablauf der Zeit den Druck sehr langsam absenken und den Dampfkochtopf öffnen. Schlagsahne, Pfeffer und geriebene Trüffel (falls gewünscht) hinzufügen und mit einem Stabmixer den Inhalt des Dampfkochtopfs pürieren. Geschnittene Pilze einrühren (heben Sie ein paar als Garnitur auf) und servieren.


Quelle: hippressurecooking.com 


hippressurecooking.com

Pilzcrèmesuppe
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten