Tomaten-Chili-Sauce (pikant)

01. September 2016


Duromatic

Vorbereitungszeit: ca. 40 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten
 

Zutaten 

  • 60 g Olivenöl
  • 2 kg Tomaten, gewaschen
  • 50 g Chilischoten, rot, gewaschen
  • 8 Knoblauchzehen, geschält
  • 3 Zwiebeln, geschält (220g)
  • 1 Zweig Thymian
  • 20 g Basilikum
  • 10 g Koriander frisch
  • 1Tl Kreuzkümmel, gemahlen
  • Gemüsebouillon Pulver, Salz, Pfeffer aus der Mühle


Vorbereitung

  • Das grüne der Tomaten ausschneiden, Tomate vierteln
  • Kräuter waschen, trockentupfen und Blätter vom Stiel entfernen
  • Chilischoten waschen, Stiel entfernen, längs halbieren und fein schneiden
  • Knoblauch und Zwiebeln fein hacken

Zubereitung

Olivenöl in einer passenden Kasserolle erwärmen, Zwiebeln/Knoblauch hinzufügen und ca. 1 Minute andünsten. Alle Zutaten beigeben, aufkochen und ca. 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren leicht köcheln lassen. Anschliessend fein pürieren und durch feines Sieb passieren.

Wieder in die Kasserolle zurückgeben und bei mittlerer Temperatur bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen. Heiss in Einmachgläser abfüllen und im Dampfkochtopf sterilisieren.

Den Siebeinsatz in den Schnellkochtopf legen und mit Wasser knapp bedecken. Die Einmachgläser auf den Siebeinsatz stellen und den Duromatic verschliessen. Bis zum Überschreiten des zweiten Ringes Hitze zuführen, das heisst, bis das Ventil hörbar Dampf abgelassen wird.

Ab diesem Moment 5 Minuten sterilisieren und dabei die Hitze so weit reduzieren, bis nur noch der erste Ring sichtbar ist.

Nach Ende der Kochzeit den Topf vom Herd nehmen und erst öffnen, wenn sich der Druck vollständig abgebaut hat. Die Gläser herausnehmen und auskühlen lassen.


Rudolf Lehmann

Tomaten-Chili-Sauce (pikant)

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten