Zucchini-Pesto

01. Juli 2015


Duromatic: Für 4-6 Personen

Während Sie das Wasser für die Spaghetti zum Kochen bringen, bereiten Sie die Sauce vor. Wenn Sie die Pasta dann in das Kochwasser geben, ist die Sauce beinahe schon fertig.


Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, grob gehackt
  • 750 g Zucchini, grob gehackt
  • 125 ml bis 185 ml Wasser
  • 1 ½ Teelöffel Salz
  • 1 Bund Basilikum, Blätter abgezupft
  • 2 Knoblauchzehen, grob gehackt
  • 1 Esslöffel extra natives Olivenöl


Zubereitung

Öl und Zwiebel in den vorerwärmten Dampfkochtopf geben und solange anschwitzen, bis die Zwiebeln weich sind (ca. 4 Minuten). Zucchini, Salz und Wasser (125 ml) hinzufügen. Deckel des Dampfkochtopfs schliessen und verriegeln. Temperatur erhöhen. Wenn der Dampfkochtopf den gewünschten Druck erreicht hat, die Temperatur soweit senken, dass der Dampfkochtopf den Druck bewahrt. 3 Minuten lang bei hohem Druck kochen.

Nach Ablauf der Zeit den Druck sehr langsam absenken und den Dampfkochtopf öffnen. Basilikumblätter und Knoblauch hinzufügen. Mit einem Mixstab den Inhalt des Dampfkochtopfs solange pürieren, bis der Knoblauch und der Basilikum gut mit der Masse vermischt sind. Mit frisch abgeseihter Pasta vermengen und sofort servieren. Darüber einen Spritzer extra natives Olivenöl geben.

Ergibt genügend Sauce für 500 g Nudeln.


Quelle: hippressurecooking.com 


hippressurecooking.com

Zucchini-Pesto
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten