Im Salbeibutter gebratenes Goldbrassen-Filet mit Apfel-/ Rosapfeffer-Vinaigrette und weissen Spargelspitzen

01. März 2015


Hotpan: Für 4 Personen (Vorspeise)

Vorbereitungszeit: ca. 45 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten inkl. Softgaren
 

Zutaten

  • 4 Goldbrassenfilets mit Haut ohne Gräte
  • 1 Teelöffel Zitronensaft, frisch
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Butter
  • 8 Salbeiblätter von mittlerer Grösse
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
 

Zubereitung / Goldbrassenfilets

Goldbrassenfilets mit Zitronensaft marinieren, mit Salz, Pfeffer aus der Mühle würzen im Mehl wenden und Mehl gut abklopfen. Butter in der beschichteten Bratpfanne erwärmen, Salbeiblätter beigeben und Goldbrassenfilets bei mittlerer Temperatur auf der Hautseite unter fleissigem übergiessen mit der Butter zum Garpunkt garen. (Nicht zu hohe Temperatur beim Braten sonst verbrennt die Butter.)
 
 

Zutaten / Apfel- /Rosapfeffer-Vinaigrette

  • 1 Apfel, rot, entkernt
  • 2 EL Rosa Pfeffer, eingelegt
  • 2 EL Zwiebel, fein gehackt
  • 1 El Butter
  • 1 EL Schnittlauch, geschnitten
  • 2 El. Apfelessig oder weisser Balsamico
  • 6 EL Rapsöl
  • 4 El. Gemüsebouillon
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • ½ Teelöffel Peperoncini ohne Kerne in feine Streifen geschnitten
 

Zubereitung

Apfel mit der Schale in kleine Würfelchen von ca. 3 mm schneiden. Butter schmelzen, Zwiebel und Apfelwürfelchen beigeben und bei schwacher Hitze ohne Farbe ca. 1-2 Minuten dünsten. Anschliessend alle Zutaten beigeben gut verrühren und ca. 1 Minute leicht sieden lassen. Mit Peperoncini, Salz, Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Vinaigrette warm über die Goldbrassenfilets verteilen und mit den mitgebratenen Salbeiblättern vollenden.

 

Zutaten / Weisse Spargelspitzen

  • 16 Spargeln, weiss
  • 1 Liter Wasser
  • 40 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 2 Thymianzweige
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Vorbereitung

  • Das hintere Ende der Spargel grosszügig abschneiden und 2/3 der Spargel schälen.

Zubereitung

Wasser, Butter, Zucker in der Hotpan Kasserolle aufkochen und mit Salz, Pfeffer aus der Mühle würzen. Spargeln, Thymian in die Flüssigkeit geben, aufkochen und 1 Minute auf dem Herd leicht sieden lassen. Anschliessend Hotpan Kasserolle zudecken, Hitze zuführen, sobald ein Dampffähnchen aufsteigt stellen wir die Kasserolle für 40 Minuten in die Warmhalteschale (softgaren).
 

Tipp

Als Hauptgericht: 2 Fischfilets pro Person und mit neuen Kartoffeln servieren.


Rudolf Lehmann

Im Salbeibutter gebratenes Goldbrassen-Filet mit Apfel-/ Rosapfeffer-Vinaigrette und weissen Spargelspitzen

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten