Pasta di Semola mit Artischocken, Speck, Zitronen und Petersilie

01. Juni 2011


HOTPAN: für 2 Personen


Zutaten

  • 250g Pasta di Semola
  • 650g Gemüsefond
  • 50g Sbrinz (frisch gerieben)
  • 1 Stk Scharlotte (klein geschnitten)
  • 1 Stk Knoblauchzehe (angedrückt)
  • 1 EL Öl
  • 1 Stk Artischocke (geachtelt)
  • 16 Stk Spargel gründ (untere 2/3 schälen, Holziges weg)
  • 1 Stk Zitrone (filiert)
  • 20g Oliven (Tessin)
  • 1kl. Bund Petersilie (fein gehackt)
  • 20g Rohesspeck (fein aufgeschnitten)
  • 20g Butter
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle 


Zubereitung
 

Butter in der Hotpan-Lasserolle schmelzen, Scharlotten, Knoblauch beigeben und bei mittlerer Temperatur, ohne Farbe zu geben, andünsten. Pasta hinzufügen, weiter dünsten, mit Gemüsefond auffüllen und unter Rühren aufkochen. Anschliessend Hotpan-Kasserolle für 18 Minuten in die Warmhalteschale stellen. Softgaren.

Währenddessen Spargel schälen und klein schneiden, Artischocken rüsten und achteln. Öl in der Hotpan-Kasserolle erhitzen, Spargel, Artischocken, Speck beigeben und bis zur leichten Farbgebung anbraten. Oliven, Zitrone, Petersili hinzufügen, vermischen und mit Salz und Pfeffer asu der Mühle abschmecken.

pasta eventuell mit wenig Gemüsefond auflockern und mit Artischocken-Spargelragout vorsichtig vermischen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken und mit Sbrinz vollenden.


Christian Nickel, Restaurant Rigiblick

Pasta di Semola mit Artischocken, Speck, Zitronen und Petersilie
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten