Grillierte Spargeln als Salat mit pikantem Erdbeerdressing

01. April 2017


Ceramic Induction Grill Bratpfanne: Für 4 Personen 

Schwierigkeit: Einfach
Zeitaufwand: bis 30 Minuten
 

Zutaten

  • 500 g grüne Spargeln abspülen, trocknen, die Enden um 3 cm kürzen
  • 200 g Cherrytomaten abspülen, trocknen und vierteln
  • 200 g Erdbeeren abspülen, abtropfen, Stiele entfernen, halbieren und in Scheiben schneiden
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • 1 Chilischote entkernen und in feine Streifen schneiden
  • 1 EL Rohrzucker
  • 50 g flache Petersilie waschen, abtrocknen und grob hacken
  • 30 g Grana Padano ganz, mit dem Käsehobel feine Späne schneiden
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
 

Vorbereitung

  • Den Rohrzucker in der Kasserolle karamellisieren.
  • Mit Olivenöl und dem Aceto und wenig Wasser ablöschen.
  • Tomaten, Chilis und Erdbeeren dazugeben, kurz aufkochen, dann in der Kasserolle abkühlen lassen.
 

Zubereitung

Die Spargeln in der Grillpfanne ohne Fett je nach Dicke 7-10 Minuten grillieren, sodass sie noch Biss haben.

Anschliessend schräg in Drittel schneiden, in eine Servierschale legen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Mit der Sauce übergießen.

Vor dem Servieren mit Petersilie und gehobelten Parmesan garnieren.
 

Tipp

Der Salat kann auch mit weissen Spargeln und grünen Spargeln zubereitet werden. Weisse Spargeln jedoch ganz schälen. Dicke Spargeln der Länge nach halbieren, damit sie gleichschnell gar sind wie die grünen Spargeln.
 

Zubehör

  • Grillbratpfanne oder Gartengrill
  • Kleine Stielkasserolle
  • Käse oder Gemüsehobel
 
Quelle: Kuhn Rikon AG


Kuhn Rikon AG

Grillierte Spargeln als Salat mit pikantem Erdbeerdressing
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten