Seeteufelmedaillon an Schnittlauchsauce mit Tomaten

01. April 2017


Duromatic: Für 4 Personen 

 
Schwierigkeit: Einfach
Zeitaufwand: bis 30 Minuten
Kochstufe: 1
Abdampfmodus: Rasch
 

Zutaten

  • 600 g Seeteufelfilet, in 12 Medaillons schneiden
  • Olivenöl
  • 1 grosse Schalotte, fein hacken
  • 2 grosse Tomaten
  • 100 ml trockener Weisswein
  • 50 ml Noilly Prat
  • 300 ml Saucenrahm
  • 1 Bund Schnittlauch oder im Frühling 4-6 frische Bärlauchblätter verwenden, fein schneiden
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle


Vorbereitung

  • Den Dämpfeinsatz mit Olivenöl bestreichen und die Seeteufel Medaillons darin verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Tomaten enthäuten, entkernen und das Fleisch in Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann im Backofen bei 80°C erwärmen.

Zubereitung

Schalotten, Weisswein und Noilly Prat in den Duromatic geben, den Siebeinsatz drauflegen. Den Dämpfereinsatz mit dem Seeteufel auf den Siebeinsatz stellen und den Deckel schliessen. Auf Kochstufe 1 für 5 Minuten Druckgaren. Anschliessend im Abdampfmodus rasch abdampfen.

Den Dämpfeinsatz auf einen Teller stellen, den Fisch mit Folie zudecken und im Backofen bei 80°C warmhalten. Den Siebeinsatz aus dem Duromatic nehmen, den Fond auf die Hälfte einkochen. Den Saucenrahm beifügen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce etwas einkochen bis sie sämig wird, dann den Schnittlauch dazu geben.

Die Seeteufel Medaillons auf warme Teller anrichten, mit der Sauce übergiessen und den Tomatenwürfeln garnieren.


Tipp

Mit Safrannudeln und grillierten grünen Spargeln servieren.
 

Zubehör

  • Duromatic
  • Siebeinsatz
  • Dämpfeinsatz stapelbar 
 

Quelle: Kuhn Rikon AG


Kuhn Rikon AG

Seeteufelmedaillon an Schnittlauchsauce mit Tomaten
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten