brutal schön

HOTPAN® monument -
Jedes stück ein einzelstück

Mit dem Design und der Materialisierung trifft Kuhn Rikon den Nerv der Zeit. Natürliche Materialien wie Holz und Leder in Kombination mit Natursteinen und Beton liegen voll im Trend. Beton ist ein faszinierender, lebendiger Werkstoff. Und einer der wenigen, dessen Oberfläche nach dem Ausformen nicht mehr veredelt werden muss.

Die Struktur ist einzigartig und selbst mit genauester Arbeitsweise nicht wiederholbar. Die Optik variiert immer. Wie ein Finger-abdruck. Das macht jedes Stück zu einem Unikat. Lufteinschlüsse und Farbschattierungen sind natürliche Eigenschaften des Produktes, was den individuellen Wert steigert.

Beton als Naturmaterial altert mit Würde und bildet mit der Zeit eine reizvolle Patina aus. Der HOTPAN® Monument bricht mit der gängigen Vorstellung, wie ein Kochgeschirr auszusehen hat und aus welchem Material es geformt ist. Er verbindet die Bereiche Kochen und Wohnen auf anregende Weise und ist einfach – brutal schön!

Die Hotpan® Monument Story

NATÜRLICHER WERKSTOFF - BETON IST BETONT EHRLICH

Die Herstellung von Beton folgt  einer ganz bestimmten Rezeptur. Aus Zement, Wasser, Sand und Kies entsteht ein Baustoff, der sich in eine beliebige Form giessen lässt. Beton ist nachhaltig und lässt sich wiederverwenden – die Schale vom HOTPAN® Monument besteht zu 25% aus Recycling-Material.

Das reizt immer mehr Designer und Innenarchitekten mit dem natürlichen Werkstoff Innenbereiche, Möbel oder formschöne Objekte mit einer unverfälschten, eigenwilligen Oberfläche zu gestalten. Wie jedes natürliche Produkt lebt Beton von den Unterschieden in der Struktur. Das macht die Ausstrahlung so charaktervoll.

MINIMALISTISCHE SCHLICHTHEIT - GROSSARTIGE EIGENSCHAFTEN

Jede Schale wird von einem erfahrenen Giesser von Hand gegossen. Die Produktionskapazität ist limitiert und macht das einzelne Produkt zu einem Einzelstück zum Verlieben. Natürlich verfügt die Schale auch über die bewährten HOTPAN® Funktionen: Schonendes Softgaren mit einer Energieersparnis von 60% sowie Warmhalten bis 2 Stunden. Die Isolationseigenschaften der Betonschalen sind hervorragend. Integrierte Griff- mulden erleichtern das Anheben, Stopper am Boden schützen sensible Oberflächen vor Kratzern und geben der Schale sicheren Halt. Die dünne Wandung wirkt filigran und ist gleichzeitig höchst stabil.

Echte Kuhn Rikon Swissness Qualität halt.

FLIESSENDER ÜBERGANG - KOCHEN, WOHNEN, GENIESSEN

Der HOTPAN® Monument ist mehr als ein Hingucker. Aber das ganz bestimmt – und mehr als ein Kochgeschirr. Die Schale  macht sich in der Küche ebenso gut wie auf dem Esstisch oder im Wohnraum und kann vielseitig eingesetzt werden: Zum Servieren von kalten Speisen und zum Präsentieren von Brötchen, gluschtigen Snacks oder Gemüsesticks oder zum stilvollen aufbewahren von Früchten,  Gemüsen oder Nüssen.

Ein hochwertiges Schneidebrett aus Eschenholz erweitert Sinn und Sinnlichkeit der Betonschale noch zusätzlich. Es dient als Servierplatte für Käse, Aufschnitt oder Trockenfleisch, als praktischer Untersatz, oder als passender Deckel. Der HOTPAN® Monument überzeugt somit im  attraktiven Soloauftritt wie auch mit einer 3-in-1 Wandlungsfähigkeit.
 

HANDFERTIGUNG

Loading...

FINALES PRODUKT

HOTPAN® MONUMENT MIT BETONSCHALE UND ESCHENHOLZ-SCHNEIDEBRETT

3-in-1 Schneidebrett, Deckel zur Aufbewahrung oder Topfuntersatz.

DAS PRODUKT IM EINSATZ

NICHT NUR ALS WARMHALTESCHÜSSEL GEEIGENT, SONDERN AUCH STILVOLL FÜR VERSCHIEDENE ANLÄSSE:

Für einen Apéro-Event, um Salziges zu servieren

Damit auch Brötchen beim Sonntagsbrunch stilvoll präsentiert sind

Die moderne Früchteschale als Hingucker für einen vitaminreichen Imbiss to go

Für einen gemütlichen, gesunden Mädelsabend mit frischen Gemüsedipps

Um Salzgebäck für eine Party modern anzurichten

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

» Beton ist ein guter Wärmespeicher und ermöglicht dadurch das Softgaren und Warmhalten mit dem HOTPAN® mit bis zu 60% Energieersparnis

» Beton wird aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und ist wiederverwertbar – der HOTPAN® besteht aus 25% Recycling-Material

» Die minimalistisch designte Monument Schale überzeugt im «Soloauftritt» aber auch als formschöne Servierschale

» Erhältlich in Grau und Anthrazit verleiht die Betonschale dem HOTPAN® Edelstahlkochtopf einen charmanten Industrial-Look

» Integrierte Griffmulden für ein sicheres Anheben

» Silikonfüsse für sicheren Halt

» Passendes Schneidebrett in hochwertigem Eschenholz ist auch als Deckel, Teller und Untersatz einsetzbar

» Sammelcharakter durch Einzigartigkeit der Oberfläche und limitierter Produktionskapazität

» Zeitgemäss und zeitlos zugleich kann die Betonschale auch zum Servieren, als Gefäss oder Designobjekt verwendet werden

» Ideal kombinierbar mit unseren «Wooden Tools» aus Ahornholz

Mein absolutes Lieblingsprodukt!

Das perfekte Zusammenspiel aus urbanem Industrial-Look, Funktionalität und Zeitgeist. Mit dem HOTPAN® Monument wurde ein ganz besonderes Produkt geschaffen: jedes Stück ein Unikat.

Sahar Gasgari, Produktmanager

LECKERE REZEPTIDEEN

ZARTES RINDSFILETSTEAK AUF MEDITERRANEM ARTISCHOCKEN-KAROTTEN-GEMÜSE

  • ZUM REZEPT

    ZUTATEN
    • 4 Rindsfilets je 180 g
    • 1 EL Sonnenblumenöl
    • 4 Scheiben Kräuterbutter
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 rote Zwiebeln fein hacken
    • 6 mittelgrosse Artischockenherzen
      waschen, rüsten, vierteln und mit einer 
      ½ Zitrone einreiben
    • ½ Zitrone auspressen
    • 6 violette Karotten schälen, schräg
    in dünne Scheiben schneiden
    • 50 ml Weisswein
    • 100 ml Wasser
    • Salz und schwarzer Pfeffer
    • 2 Lorbeerblätter
    • 1 Gewürznelke
    • 2 Blatt Salbei

    ZUBEREITUNG
    Sonnenblumenöl im Topf erhitzen und die Rindsfilets beidseitig 1 Minute scharf anbraten. Auf ein Backpapier legen, würzen und zu einem Säckchen binden.

    Olivenöl im HOTPAN® erhitzen. Die Zwiebeln andünsten und das Gemüse beifügen, mit Zitronensaft und Weisswein ablöschen. Die Flüssigkeit einkochen, dann Wasser, Lorbeer Gewürznelke, Salbei, Salz und schwarzer Pfeffer beifügen. Den Deckel auflegen und aufkochen bis Dampf ausströmt.

    Die Kochstufe auf ¼ Leistung reduzieren, geschlossener Deckel ¼ drehen und für 5 Minuten weiter garen. Nun die Päckchen direkt auf das Gemüse legen, Deckel schliessen und aufkochen bis Dampf ausströmt. Nun die Pfanne für 15 Minuten in die Warmhalteschale stellen.

    Die Steaks mit dem Gemüse anrichten und mit Kräuterbutter garnieren.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten